劉幸義 Shing-I LIU

關於部落格
  • 40411

    累積人氣

  • 0

    今日人氣

    0

    訂閱人氣

25. World Congress IVR

IVR 法律暨社會哲學會 第25屆世界會議 XXV. World Congress of Philosophy of Law and Social Philosophy / 25. Weltkongress der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie Frankfurt am Main, 15. - 20. August 2011 德國 法蘭克福 大學 Generalthema: "Recht, Wissenschaft und Technik" Congress theme: "Law, Science, Technology" Special Workshop:"Sterbehilfe aus ethischer und rechtlicher Sicht" Organizer: Shing-I LIU, National Taipei University, Taiwan Young-Whan KIM, Hanyang University, Korea Kurze Beschreibung des Gegenstands und des Ziels des Workshops / A short description of the topic and purpose of the workshop Das Bedeutungsspektrum des Begriffs Sterbehilfe ist weit. Durch die großen Fortschritte der Medizin und immer weiter ansteigende mittlere Lebensalter ist eine Diskussion über Sterbehilfe entfacht. Selbstverständlich besteht die wichtige Aufgabe der Medizin in der menschenwürdigen Unterbringung wie der Schmerztherapie für ein zuendegehendes Leben. Es geht hierbei darum, ob und inwieweit die Sterbehilfe ethisch oder rechtlich zugelassen werden soll. Die Sterbehilfe steht im Spannungsfeld zwischen Gesetz und Selbstbestimmung, staatlichem Strafanspruch und Rechtfertigungsgründe wie Notstand oder Pflichtenkollision und medizinischen Möglichkeiten und Menschenwürde... Die Abgrenzung der aktiven zur passiven Sterbehilfe oder auch der indirekten Sterbehilfe ist im Einzelfall äußerst schwierig. Da es bei einer so grundsätzlichen und wichtigen Diskussion von allgemeinem Interesse letztendlich kein absolut Richtig oder völlig Falsch gibt, werden am Ende oft Kompromisse aus verschiedenen Meinungen stehen. Es ist sinnvoll, wenn wir ein Forum: "Überlegungen zur Sterbehilfe aus ethischer, interdisziplinärer und rechtsvergleichender Sicht" haben können. 25. Weltkongress der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie Special Workshop " Sterbehilfe aus ethischer und rechtlicher Sicht / Die Religion im öffentlichen Bereich" SW 42 Date TUE 16 Aug 2011 Time 14.30 h – 18.30 h Location RUW 3.201 Organizers Prof. Dr. Shing-I Liu, National Taipei University / Taiwan Prof. Dr. Young-Whan Kim, Hanyang University / Korea Prof. Dr. Enrique Zuleta, Universität Buenos Aires / Argentinia Prof. Dr. Andrés Ollero, Universität Rey Juan Carlos Madrid / Spain Moderation: Andrés OLLERO (Madrid, Spainien) Shing-I LIU (Taipei, Taiwan) Young-Whan KIM (Seoul, Korea) Die gegenwärtige Diskussion um die Sterbehilfe in Korea - anhand eines aktuellen Falls Ken TAKESHITA (Osaka, Japan) Der kulturelle ethishe Hintergrund der Abschätzung des Selbstmords in Japan Hsiao-Wen WANG (Tainan, Taiwan) Moralische Begründungen des Sterbehilfeverbots Shing-I LIU (Taipei, Taiwan) Sterbehilfe aus strafrechtlicher und rechtsethischer Sicht Round Table Diskussion Moderation: Young-Whan KIM (Seoul, Korea) Enrique ZULETA (Buenos Aires, Argentina) Andrés OLLERO (Madrid, Spainien) Macht oder Vernunft. Die Religion im öffentlichen Bereich Cristina HERMIDA (Madrid, Spanien) Perspektiven und Gefahren für die Religionsfreiheit im 21. Jahrhundert Yue-Dian HSU (Tainan, Taiwan) Religiös-weltanschauliche Neutralität in öffentlichen Räumen Round Table Diskussion
相簿設定
標籤設定
相簿狀態